Thomas Bischof ist Fotograf und Künstler

Er lebt im Landkreis Fürth.

 

Bischof beschreitet neue Wege der Fotografie.

Er kombiniert die digitale Fotografie mit dem Faktor ZEIT.

Bischof ist Autodidakt und Erfinder.

 

Seine experimentelle Fotografie bezeichnet er als CHRONOGRAFIK.

"Das Unscheinbare sichtbar zu machen", ist das Interesse von Thomas Bischof.

In seinen Bildern werden weitere Aspekte unserer Realität sichtbar,

Mit seinen Methoden der Fotografie zeit Bischof unsere Realität in neuem Licht.

 

Städte, Plätze und Architektur sind seine bevorzugten Motive.

Berlin, Hamburg, Frankfurt, Regensburg, Nürnberg, Rom, Prag, Dresden, New York, NYC, München und Fürth.

 

Bischof erweitert die Grenzen der Fotografie.

Er forscht nach weiteren Methoden der fotografischen Darstellung.

Die Faktoren Licht und Zeit spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Seine Themen: Wandernde Schatten, wechselnde Beleuchtung und komplexe Strukturen. 

 

Der Fotograf Thomas Bischof experimentiert mit Licht, Raum und Zeit.

Unscheinbare Vorgänge und Ereignisse werden sichtbar.

Langsame Schattenbewegungen erscheinen als farbige Strukturen.

Gebäude und Architektur erscheinen wie gezeichnet.

Strassen und Plätze wirken stilisiert und surreal.

Bischof abstahierte seine Motive in präzise Zeichnungen.

Aktivitäten und Ereignisse erscheinen freigestellt vom Hintergrund.

Die Illusion von plastisch wirkenden Oberflächen ist eine eigene Spezialität.

Die 3D-Wirkung ist extrem realistisch. Seine plastischen Illusionen sind perfekt.

Die Illusion einer plastischen Oberfläche ist beeindruckend realistisch.

Seine Bilder begeistern die Fachleute und verwundern die Betrachter.

Die Kombination aus  Fotografie, Zeit und Grafik nennt Bischof "CHRONOGRAFIK".

Auf seiner Webseite www.chrono-grafik.de waren bis vor kurzem seine Bilder zu sehen.

Die neue Webseite vermittelt einen Überblick seines künstlerischen Werkes.

bischof-art.de

 

Der Künstler geht neue Wege der Fotografie.

Sein Werk befindet sich in einer beständigen Weiterentwicklung.

 

Neue Methoden der Fotografie von Thomas Bischof:

Bischof experimentiert mit Licht und Zeit.

Dabei kombiniert er modernste Digitalfotografie mit dem Faktor Zeit.

In seiner experimentellen Fotografie entstehen neuartige Darstellungen.

Unsere Welt erscheint in neuem Licht - surreale Darstellungen unserer Realität.

Unscheinbare Ereignisse werden sichtbar.

Wandernde Schatten, wechselnde Beleuchtung, oder komplexe Strukturen.

 

Beeindruckende Auftragsfotografie von T. Bischof.

Moderne innovative Industriefotografie.

Seine fotografischen Experimente sind beeindruckend.

Aussergewöhnliche Architekturfotografie.

Bischof zeigt seine Kompositionen in Ausstellungen.