MULTIPLIKATION / 2020

Bildauflösung vervielfachen durch Mehrfachaufnahmen 

Recht unspektakulär hingegen mag diese Methode erscheinen, die ich bei der Erstellung von Grossformaten anwende. Bereits 2006 erkannte ich eine Möglichkeit um die Abbildungsqualität damaliger Digitalkameras wesentlich zu erhöhen. Mehrere identische Aufnahmen werden auf das doppelte hochgerechnet, übereinandergelegt, exakt ausgerichtet und mit meiner speziellen dynamischem Nachschärfung präzisiert. Dabei gleichen sich "Störungen" des Chips gegenseitig aus (insbesondere das Farbrauschen) während der Schärfeeindruck zunimmt. Das Ergebnis sind hochpräzise Abbildung - vergleichbar mit einer 100 MP-Kamera.
Dom und Sonnenblume je 12.000 x 8.000 pix.